Mittwoch, 23. November 2011

Hello ~~

Like some of my followers already know, I have a really big addiction of the combination of " citylights+sea". That's the reason why I love Odaiba, Yokohama and some other places here in Japan.
Yesterday the weather was amazing and we decided to check out Yokohama's Landmark Tower, the biggest building here in Japan. Although I have been to Yokohama plents of times, I have never been there ~ same as Yoshi.
I have to recommend you a shop called "Build a Bear-Workshop", where you can build your own teddy bear (you can find on the 5th floor of the Landmark Tower shopping centre). It's a little bit expensive. With clothes and all stuff about 6000 Yen, but such a cute idea for kids or couples. But since there wasn't much time left we had to stop the idea of making our "hip hop teddy" and visited the 69th floor...which was simply amzing. At the moment there is some kind of "One Piece" exhibition...I don't know well about this manga since the only two manga I have followed in the past are "Nana" and "Bokura ga ita", but it was a big fun to dress up and take some photos ~
Afterwards we had a nice rollercoaster-ride and a tasty dinner ~ and at 10.30pm we finally took the train back home.





















Thanks a lot for the many comments of my last post. Sadly the Ukraine has started the official killing of the stray dogs yesterday...a new law says it's ok to kill cats and dogs with poisned food and/or burn them alive....
Happily the Facebook community is growing day by day and some big TV channels in Europe are planning to make some reports. Please don't stop writing to the newspaper of your home town or sending mails to the TV channels...at the moment not many people know about the killing in the Ukraine...but it's important that many people around the world know about this bloody background of the Eurofoot 2012...

Kommentare:

  1. Hast du eine neue Frisur? Sieht sehr süß aus! ;)

    Was in der Ukraine passiert ist schrecklich und erinnert mich an Taiwan. Es gibt dort so viele Straßenhunde die regelmäßig eingefangen und schließlich getötet werden.
    Die Leute verschließen ihre Augen vor dem was direkt vor ihren Nasen passiert und kaufen weiter Glaskasten-Hündchen aus parfümierten Tiergeschäften, die sie dann irgendwann aussetzen, weil sie plötzlich merken das Tiere wachsen und Bedürfnisse haben.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, danke ^^ Mein Freund wollte etwas ausprobieren und da ich noch nie einen Pony hatte (außer in Kindertagen ^^) hat er mir einen geschnitten. Ich mag ihn auch, aber das Styling ist lästig XD Zum Glück kann ich Yoshi fast täglich zum Stylen missbrauchen XD

    Taiwan ist also auch dabei...ich glaube fast alle Industrienationen haben solch ein dreckiges Geheimnis...
    Hier in Japan ist es nicht anders. Zwar rennen hier keine Hunde rum, aber die Hunde in den Shops werden vergast wenn sie nicht verkauft werden...
    Zwar ist es möglich, Hunde aus den Tötungsstationen zu holen, aber viele wissen gar nicht wo diese sind bzw das den Hunden dort nur 30 Tage bleiben, adoptiert zu werden....
    Es gibt viele Organisationen, die inzwischen zwar auch "tötungsfreie" Heime betreiben...aber leider noch viel zu wenige...

    Das Problem in der Ukraine steht ja nur für ein Bespiel...Spanien tötet tausende Hunde für saubere Strände...und die Hunderennen fordern zig Opfer dort. Zum Teil brechen die Besitzer den Sporthunden die Beine, damit sie einen Grund haben, das Tier einschläfern lassen zu können...

    Ich finde innerhalb der EU sollten die Regeln stark verschärft werden.
    Die Ukraine müsste eh "menschlich" was ändern...denn Zwangsprostitution passt nicht zu einem EU-Land.
    ...die EU sollte beispielhaft sein und nicht dreckig verlogen den Tierschutz predigen, wenn wir hinter unseren Rücken eiskalt die Ukraine Welpen bei lebendigen Leib ins Feuer werfen lassen...

    AntwortenLöschen
  3. It's just so horrible, how can they even do that to these poor animals who already don't have homes and have never had love in their life. I feel so horrible <3

    But I also have a love for city lights and big cities, and that picture is just so gorgeous! Glad you go to have fun together :)

    AntwortenLöschen
  4. Dein Freund hat dir den Pony genschnitten? Da hast du aber einen talentierten Mann, sehr praktisch! ;D Ich missbrauche meinen Freund manchmal fürs Haare flechten, aber das Ergebnis sieht nun ja..expressionistisch aus, ha ha.

    Das die Tiere in solchen Shops vergast werden, ist ganz schön krass und zeigt wie pervers unsere Gesellschaft ist, dass Lebewesen zu billigen Waren degradiert werden, die "beseitigt" werden müssen, sobald sie kein lukratives Geschäft mehr bedeuten.

    Manche Menschen sind echt abgebrüht..

    AntwortenLöschen
  5. Bei und hier in Berlin gibts auch einen "Build a Bear" Laden, aber die sind ähnlich teuer wie bei euch.
    Hm wenn es nächstes Jahr doch mit unserer verschobenen Hochzeits-Japan-Reise klappen sollte, wollten wir auch gern nach Odaiba. Das Hotel hatten wir auch für dieses Jahr schon gebucht, aber letztenendes doch noch storniert...

    Was da in der Ukraine abgeht, ist unmenschlich. Die armen Tiere. Das ist schrecklich ;-;

    AntwortenLöschen
  6. @みか☆ちゃん
    Yes...I heard up to today they have killed 10 millions (!!) of stray dogs in that way...
    And the country's pet shelters don't give food and water to them...they don't even have a heater. Most dogs die in their cages after some days due to the bad living conditions...
    I just hope that people realize that the EU shouldn't acccept countries which treat their animals like this...sadly animal welfare is a problem of rich countries...poor countries simply can't afford it.

    Yes...Yokohama is beautiful at night :) Especially at Christmas.

    @Goya
    Hehehe..ja, aber der liebe Mann war ja mal Stylist bei einem Top-Laden in der Ginza hier XD Deswegen kann er das auch noch halbwegs gut, trotz fast einem Jahr Pause im Geschäft.
    Deswegen ist sein Missbrauch oftmals nötig XD Denn Haare stylen geht bei mir gar nicht...null Talent für sowas...

    Yep...deswegen krieg ich die Krise wenn da "Super Sale" an den Käfigen steht...ein anderes Wort für "letzte Chance"...
    Dann kommt die Behörde, holt die Armen ab und bringt sie in die Gasstationen am Rande von Tokio...

    @Happy Berry
    Echt? Ich liebe Berlin. Tolle Stadt. Aber das es da auch den Shop geht...wow ~~~ der kommt eigentlich aus den USA glaub ich, ne?
    Aber für den Preis überlegt man sich das echt XD Obwohl hier die Bären als Hochzeitsgeschenk total im Trend sind.
    Odaiba ist echt toll ~~ das lohnt sich!

    AntwortenLöschen
  7. Na toll, wir haben zur Hochzeit keine Build a Bear Bären bekommen xD Aber dafür hat uns unser Japanischlehrer eine Braut Hello Kitty und einen Bräutigams Dear Daniel mitgebracht, haha :D
    Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wo der Laden herkommt. Weiß nur, dass er echt teuer ist, aber total süsse Plüschtiere hat. Und die Kinder müssen während der Herstellung Singen und Tanzen und das ganze dauert glaube ich an die 2 Stunden :)
    Ohja ich hoffe echt, dass wir im März nach Japan können und dann nach Odaiba *.*
    LG

    AntwortenLöschen